Zum Menü


Fischfilet mit Curry-Zwiebel-Sauce


Reis nach Packungsanleitung zubereiten und Fischfilets antauen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden.

Anschließend in einer Pfanne mit 1 EL Öl bei kräftiger Hitze goldbraun anbraten - ständig rühren, damit nix anbrennt.

Den Curry einstreuen und mit anbraten lassen. Nach 1-2 Minuten mit der Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Inzwischen den zweiten EL Öl in der Pfanne heiß werden lassen und die Fischfilets bei starker Hitze von beiden Seiten braun braten und salzen.

Nun die Zwiebel-Curry-Sauce mit dem Pürierstab zerkleinern und zu den Fischfilets mit Reis servieren.

Als Beilage dazu eignet sich ein grüner Salat (z. B. Feldsalat oder Rucola).

Seite empfehlen bei: MISTER WONG Icio Linkarena Icio Google Technorati