Zum Menü


Hackbällchen mit Feta-Füllung


Zuerst das rohe Hackfleisch mit dem Brötchenteig vermengen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schnittlauch und Basilikum (ein paar Kräuter auch noch als Deko aufheben) klein hacken und mit den Zwiebelwürfeln in den Teig geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun den Feta in Würfel schneiden und aus dem Hackteig kleine Bällchen formen, die mit jeweils einem Feta-Würfel gefüllt werden.

Die fertigen Bällchen in etwas Öl anbraten, bis sie von allen Seiten gut durchgebraten sind.

Mit dem restlichen Schnittlauch und Basilikum dekorieren und heiß oder abgekühlt servieren.

Seite empfehlen bei: MISTER WONG Icio Linkarena Icio Google Technorati