Zum Menü


Lauch-Nudeln


Zuerst den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen und darin die Schinkenwürfel sowie den Porree anbraten. Dünsten lassen.

In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abgießen und mit dem Lauch vermischen.

Nun die Sahne mit dem geriebenen Käse verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Die Lauchnudeln in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Käse-Sahne-Soße übergießen.

Im Backofen bei 200 Grad solange überbacken, bis die Nudeln durch den Käse knusprig braun werden.

Seite empfehlen bei: MISTER WONG Icio Linkarena Icio Google Technorati